IT Spezialisten Zertifikate

sind ein international gültiger Abschluss nach ISO/IEC 17024 im Rahmen der beruflichen Weiterbildung. Es gibt insgesamt 29 mögliche Spezialistenprofile. Davon sind in Sachen Sicherheit vor allem zwei als einschlägig anzusehen, der IT Security Coordinator und der Security Technician.

Jedes Profil ist durch die klare Beschreibung der Arbeitsprozesse und die jeweiligen spezifischen Kompetenzfelder definiert.

Die Zertifizierung richtet sich zum einen an Absolventen von IT-Ausbildungen und -Studiengängen aber auch an berufserfahrene Seiteneinsteiger.

Die prozessorientierte Qualifizierung erfolgt berufsbegleitend in einem realen IT-Projekt am Arbeitsplatz; die Dauer beträgt je nach Projektlaufzeit und Ausgangsqualifikation zwischen drei Monaten und maximal zwei Jahren.

Der Teilnehmer organisiert seine Weiterbildung weitgehend eigenverantwortlich, das Zertifizierungsverfahren koordiniert die Cert-IT (www.cert-it.de).

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Internet Blog Verzeichnis TopOfBlogs Blogverzeichnis blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis IT-Beratung

XML Sitemap | Copyright © 2010 Jutta Staudach. All Rights Reserved. | Konzeption & Gestaltung crsMedia Ltd.